Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Der Spätsommer kehrt zurück!
Nachrichten Panorama Der Spätsommer kehrt zurück!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 05.09.2016
Trauben an einer Rebe mit schon herbstlich gefärbten Blättern. Quelle: Roland Weihrauch
Offenbach

Am Mittwoch können es dann schon wieder 30 Grad werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag vorhersagte. "Bis zum kommenden Wochenende ist das Badewetter gesichert", sagte Meteorologin Magdalena Bertelmann. In Brandenburg soll zwar nicht ganz so warm werden, aber auch ab Dienstag sollen die Temperaturen auf bis zu 29 Grad ansteigen, erst nach dem Wochenende wird es dann wieder etwas kühler. Der DWD sagt für Donnerstag für die Elbe-Elster-Niederung sogar bis zu 31 Grad voraus. 

Die am Sonntag dank "Netti" eingeflossene feuchte Meeresluft bleibt auch am Montag wetterbestimmend. Kalt wird es aber nicht. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 bis 23 Grad. Regnen wird es im Osten und Südosten des Landes vor allem entlang der Alpen. In den übrigen Landesteilen bleibt es trocken.

Ab Dienstag lockert die Bewölkung dann zusehends auf. Die Temperaturen steigen an, von Mittwoch bis Freitag wird es mit 26 bis 30 Grad wieder sommerlich warm. Mit Gewittern muss nur in der Nähe der Alpen sowie am Freitag im Südwesten gerechnet werden. Die spätsommerlichen Temperaturen im September sind nach Angaben des DWD nichts Ungewöhnliches.

dpa

Mehr zum Thema

Baden mit königlicher Aussicht, ganz in ruhe ein paar Bahnen ziehen oder sich in den Trubel stürzen - die Bandbreite an Badeseen in Brandenburg ist riesig. Die MAZ stellt die schönsten vor und sagt, wie sauber das Wasser an den Badestellen ist.

06.08.2018

Einen Tag an der Elbe entlangradeln, im Hochsommer durch den schattigen Spreewald fahren und den Kanufahrern zuwinken oder eines der vielen Schlösser im Land besichtigen. Brandenburg hat viele attraktive Radwege zu bieten. Einige bieten sich für Tagestouren an, aber auch Vielfahrer kommen auf ihre Kosten. Wir stellen die schönsten Wege vor.

09.03.2018

Offiziell erhalten Brandenburgs Radwege gute Noten. Die Mark gehört zur beliebtesten Radfahrregionen Deutschlands. Aber Schlaglöcher und Wurzelschäden verderben den Radlern die Laune. Hier kommt Stefan Oertelt ins Spiel. Der Ingenieur nimmt Brandenburgs Radwege unter die Lupe. Wir haben ihn bei seinen Testfahrten begleitet.

30.08.2016

Japans Walfänger jagen wieder Zwergwale vor der nördlichen Küste des Inselreichs. Bis zu 51 Tiere sollen bis Oktober vor der Küste der nördlichen Hauptinsel Hokkaido gefangen werden, gab das Fischereiministerium bekannt.

05.09.2016

Der Verkauf von Wetterpatenschaften für Hoch- und Tiefdruckgebiete für 2017 beginnt. Ab Mittwoch (7. September, 0.00 Uhr) können Bürger bei der Aktion "Wetterpate" wieder Namen für Druckgebiete wählen, wie der Meteorologe Thomas Dümmel sagte.

05.09.2016

Sonntagnachmittag im Schwimmbad: Plötzlich tritt Chlorgas aus, Kinder husten. Die Feuerwehr räumt das Bad, einige der jungen Badegäste kommen ins Krankenhaus.

05.09.2016