Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Studie analysiert Hauptursachen von Motorradunfällen
Nachrichten Panorama Studie analysiert Hauptursachen von Motorradunfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 27.05.2014
Ein Polizist kontrolliert ein Motorrad im Schwarzwald. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Anzeige
Münster

Die Analyse reichte von der Unfallaufnahme bis zu Gesprächen mit den Unfallbeteiligten. Die Ergebnisse werden in Münster vorgestellt. Die Resultate seien im Wesentlichen auf das Bundesgebiet übertragbar, hieß es vorab. In Deutschland starben 2013 nach vorläufigen Zahlen 568 Motorradfahrer und Beifahrer.

Die Unfallforschung der Versicherer wird von der Versicherungswirtschaft finanziert, bezeichnet sich aber als inhaltlich unabhängig.

dpa

Rund ein Jahr nach den schweren Überschwemmungen in Süd- und Ostdeutschland erwarten die Meteorologen erneut Regenfluten in Deutschland. Innerhalb kurzer Zeit könnten vom Münsterland in Nordrhein-Westfalen bis nach Sachsen bis zum Donnerstag örtlich zwischen 30 und 80 Liter Regen pro Quadratmeter zusammenkommen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit.

26.05.2014

Die Eltern des Todesschützen von Kalifornien haben kurz vor dem Amoklauf ihres Sohnes von dessen Plänen für die Tat erfahren und verzweifelt versucht, ihn noch rechtzeitig zu finden.

26.05.2014

Eine Mutter stirbt in Leipzig an einer Überdosis, ihr kleiner Sohn verdurstet qualvoll neben der Leiche - an dieser Tragödie trägt ein Mitarbeiter des städtischen Jugendamtes nach Überzeugung des Amtsgerichts Leipzig eine Mitschuld.

26.05.2014
Anzeige