Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Supermärkte in Berlin sollen Toiletten öffnen

Kommunen Supermärkte in Berlin sollen Toiletten öffnen

Wer beim Stadtbummel auf die Toilette muss, kann in Berlin bald in den Supermarkt gehen. Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) will die Läden verpflichten, ihre Toiletten zu öffnen.

Voriger Artikel
Weißer erschießt neun Afroamerikaner in US-Kirche
Nächster Artikel
Gefängnisangestellte wollte mit Ausbrechern Mann umbringen

Berlin setzt auf öffentlich zugängliche, kostenlos nutzbare Toiletten.

Quelle: Martin Gerten/Archiv

Berlin. Zunächst solle das für neu gebaute Supermärkte gelten, perspektivisch aber auch für bereits bestehende, sagte der Senator vor Unternehmern in Berlin. Das werde nötig, weil es immer mehr ältere Menschen in der Hauptstadt gebe. "In den nächsten Jahren wird sich das gesamt Altersgefüge ändern." Derzeit gebe es dafür nicht genügend öffentlich zugängliche, kostenlos nutzbare Klos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.