Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Sylvie Meis trennt sich von Charbel Aouad

Nach Verlobung Sylvie Meis trennt sich von Charbel Aouad

Model und Moderatorin Sylvie Meis hat sich von ihrem Verlobten Charbel Aouad getrennt. Bereits seit mehreren Monaten sind die beiden kein Paar mehr. Von ihren Freunden ließ sich die 39-Jährige auf andere Gedanken bringen.

Voriger Artikel
15-Jähriger ersticht Mädchen im Supermarkt
Nächster Artikel
Feuerwehr befreit Zweijährige aus Toilettensitz

Moderatorin Sylvie Meis ist nach zweijähriger Beziehung wieder single.

Quelle: dpa

Hamburg. Bereits im Oktober sollen Sylvie Meis und Charbel Aouad ihre Beziehung beendet haben. Wie die „Gala“ berichtet, gab die Moderatorin nun offiziell die Trennung bekannt. „So sehr sie es sich gewünscht haben, lassen sich ihre Lebensmittelpunkte nicht so vereinbaren wie es ein gemeinsames Leben erfordern würde“, hieß es in einer Pressemitteilung des Managements.

Die Moderatorin und der Geschäftsmann aus Dubai hatten sich vor drei Jahren in Miami kennengelernt. Erst im April hielt der 34-Jährige in Hamburg um Sylvies Hand an. Damals postete sie die Bilder der Verlobung auf Instagram. Die Hochzeit der beiden war bereits in Planung.

Nach Bekanntgabe der Trennung ließ sich Sylvie auf andere Gedanken bringen. Gemeinsam mit ihren Freunden flog die Moderatorin am Mittwoch ins sonnige Miami.

Von RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

53f97118-002b-11e8-8d50-f01602abaf72
Schüler an Gesamtschule in Lünen getötet

Schreckliche Tat an einer Gesamtschule in Lünen: Ein Schüler soll einen Mitschüler getötet haben. Ein minderjähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.