Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Australien

Luftverkehr Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Australien

Sydney (dpa) - Ein Kleinflugzeug mit mindestens drei Menschen an Bord ist in Australien kurz nach dem Start ins Meer gestürzt. Drei Leichen wurden geborgen, wie die Polizei nahe des Moorabbin-Flughafens rund 20 Kilometer südöstlich von Melbourne mitteilte.

Voriger Artikel
Auf dem Dschungel-Highway ist die Hölle los
Nächster Artikel
Gewerkschaft: Polizisten brauchen moderne Dienst-Smartphones

Einsatzkräfte suchen im Meer nach dem Flugzeuwrack.

Quelle: Mal Fairclough

Möglicherweise sei eine vierte Person an Bord gewesen. Die Nationalität der Opfer stand zunächst nicht fest. Zur Unglücksursache machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

da1fd95e-cec0-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das sind John Lennons gestohlene Notenblätter

Sie sollen einen Wert von 3,1 Millionen Euro haben: Die Polizei hat die gestohlenen Gegenstände von Musiklegende John Lennon präsentiert.