Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama US-Student erschießt Eltern an seiner Uni
Nachrichten Panorama US-Student erschießt Eltern an seiner Uni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 03.03.2018
Polizisten suchen in der Umgebung der Hochschule nach dem 19-jährigen James Eric Davis Jr., der zuvor auf dem Campus seine Eltern erschossen hatte. Quelle: AP
Anzeige
Mount Pleasant

Der 19-jährige James Eric Davis Jr. ergriff die Flucht. Die Universität warnte über Facebook und in Handy-Benachrichtigungen vor einem aktiven Schützen und rief die Studenten auf, sich zu verstecken. Viele befürchteten ein Massaker. Mehr als 100 Polizisten suchten den Verdächtigen. Stunden später wurde Davis festgenommen.

Ein Sprecher der Campus-Polizei sagte, dass der junge Mann am Abend zuvor wegen gesundheitlichen Problemen nach der Einnahme von Drogen in ein Krankenhaus gebracht worden sei.

Der Präsident der Hochschule, George Ross, sprach von einem „tragischen Tag“ für die Central Michigan University. Dort sind rund 23.000 Studenten eingeschrieben. Freitag war der letzte Vorlesungstag vor den Frühlingsferien. Viele Eltern kamen an die Hochschule, um ihre Kinder für die freien Tage abzuholen.

Von RND/AP

Exzess & Drugs & Rock’n’Roll – früher lebten Rock- und Popstars wild, drogenreich, strapazierten auf Tour Stimme und Gehör bis zum Äußersten. Heute wird gesünder gerockt, stellt der Freiburger Musikmediziner Bernhard Richter fest. Und trotzdem sind manchmal noch Tote zu beklagen.

03.03.2018

Besitzer eines deutschen Reisepasses dürfen sich freuen: In 179 Länder können sie ohne Visum einreisen. Damit liegt Deutschland im „Passport Index 2018“ zum zweiten Mal in Folge auf dem zweiten Platz.

02.03.2018

Und das jeden Tag! Ein Youtube-Video zeigt das herzzerreißende Ritual – und die Netzgemeinde rätselt: Warum tut die Hündin das?

03.03.2018
Anzeige