Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Verletzte bei Messerattacke an Bahnhof in Bayern

Kriminalität Vier Verletzte bei Messerattacke an Bahnhof in Bayern

Bei einer Messerattacke am Bahnhof im oberbayerischen Grafing sind am Morgen mindestens vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie das zuständige Polizeipräsidium in Ingolstadt mitteilte, wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Voriger Artikel
Erdogan verklagt Döpfner wegen Unterstützung für Böhmermann
Nächster Artikel
Feuer im brandenburgischen Jüterbog lodert weiter

Ein islamistisches Motiv wurde nicht bestätigt.

Quelle: Stephan Jansen/Archiv

Grafing. Seine Identität werde derzeit noch festgestellt. Einen möglichen islamistischen Hintergrund könne man nicht bestätigen, sagte eine Polizeisprecherin.

In die Ermittlungen wurde auch das Bayerische Landeskriminalamt eingeschaltet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.