Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Wieder mehr erfasste Kinderporno-Straftaten in Deutschland
Nachrichten Panorama Wieder mehr erfasste Kinderporno-Straftaten in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 04.06.2014
Beschädigte Kinderpuppe. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild
Berlin

Dies gehe aus der bundesweiten Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr hervor, die der Zeitung vorliege. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) stellt die Zahlen an diesem Mittwoch in Berlin vor. So stieg beim Delikt "Besitz und Verschaffung von Kinderpornografie" die Zahl der Fälle um etwa 28 Prozent auf 4144 Straftaten, die Aufklärungsquote sei im Vergleich zu 2012 leicht gesunken.

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) kritisiert, dass die Politik oft die notwendigen Haushaltsmittel im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern zu pornografischen Zwecken vorenthalte. "Bearbeitungszeiten von 18 bis 24 Monaten sind heute nicht mehr selten, sondern eher die Regel", sagte der BDK-Vorsitzende André Schulz der "Welt". In vielen Bundesländern müsse die Polizei Privatfirmen beauftragen, um sichergestellte Festplatten mit verdächtigen Fotos und Videos auszuwerten.

dpa

Eine 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Nähe der BMW-Fabrik in München hat am späten Dienstagabend Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten.

04.06.2014

Zahlreiche Stiche und Schläge haben zum Tod des Mannes und der Frau geführt, deren Leichen im Stuttgarter Schlossgarten in zwei Koffern gefunden worden sind. Damit steht nach der Obduktion die Todesursache in dem ungewöhnlichen Fall fest.

03.06.2014

Spaniens Kronprinz Felipe soll bereits in gut zwei Wochen neuer König sein. Das Parlament will den bisherigen Thronfolger am 18. Juni zum neuen Monarchen ernennen, wie aus Madrider Parlamentskreisen verlautete.

03.06.2014