Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Zahnarzt wegen Tötung seiner Kinder vor Gericht
Nachrichten Panorama Zahnarzt wegen Tötung seiner Kinder vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 22.08.2014
Das Lübecker Landgericht muss entscheiden, ob der Angeklagte eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt. Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv
Anzeige
Lübeck

Unmittelbar nach der Tat hatte sich der heute 39-Jährige der Polizei gestellt und das Verbrechen gestanden.

Dabei hatte er religiöse Wahnvorstellungen geäußert, so dass er wegen Schuldunfähigkeit vorläufig in eine psychiatrische Klinik kam. Das Gericht muss nun darüber entscheiden, ob er eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt und in der Klinik bleiben muss.

dpa

Die Lage in Westafrikas Ebola-Gebieten hat sich weiter verschärft. Zwei erkrankte US-Helfer sind unterdessen wieder gesund. Drei Wochen nach seiner Heimkehr aus Liberia wurde der Arzt Kent Brantly am Donnerstag aus einem Krankenhaus in Atlanta entlassen.

21.08.2014
Brandenburg Überraschender Herzinfarkt - Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot

Vom Entrümpler zum Selfmade-Millionär: Mit Klaus Zapf zog gefühlt fast jeder schon einmal um. Der Berliner Speditionskönig setzte auf die Mobilität der Deutschen und war ein Gewinner der Einheit. Nun ist der Umzugsunternehmer im Alter von 62 Jahren überraschend gestorben.

21.08.2014

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört.

21.08.2014
Anzeige