Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Zwei Tote bei Geiselnahme in Sydney
Nachrichten Panorama Zwei Tote bei Geiselnahme in Sydney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 07.03.2016
Als die Polizei das Gebäude nach sechs Stunden stürmte, befreite sie drei Geiseln. Foto: Dan Himbrechts
Anzeige

Die Tat habe keinen terroristischen Hintergrund gehabt, dem Vernehmen nach ging es um einen familieninternen Streit.

Anwohner hörten am Morgen mehrere Schüsse. Die alarmierte Polizei fand in einem Vorort südlich von Sydney drei Verletzte. Ein Mann (43) starb auf der Straße. Der Täter verschanzte sich. Als die Polizei das Gebäude nach sechs Stunden stürmte, befreite sie drei Geiseln, den Täter (33) habe man tot entdeckt.

Die Polizei nahm einen Mann fest: Er habe die Polizeiarbeit behindert.

dpa

Mit Einwanderern wächst in der Bundesrepublik auch die Namensvielfalt. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 1000 Vornamen eingetragen, die es bei uns vorher nicht gab.

07.03.2016

Durch Schüsse in einem Kölner Krankenhauses sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft fanden Rettungskräfte im Innenhof der Klinik einen toten 59 Jahre alten Mann und eine gleichaltrige, schwer verletzte Frau.

06.03.2016

Beim Zugunglück von Bad Aibling mit elf Todesopfern hat nach Angaben des "Spiegels" wohl kein Funkloch die Kommunikation zwischen Fahrdienstleiter und Lokführern verhindert.

06.03.2016
Anzeige