Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Politik
Nach US-TV-Duell
Nicht zufrieden: Trump hatte sich direkt nach der TV-Debatte über die Mikroqualität beschwert – zu recht offenbar.

Donald Trump hat für seine Beschwerde über das Mikrofon bei seinem Fernsehduell mit Hillary Clinton viel Spott geerntet – doch die Klage des republikanischen Präsidentschaftskandidaten war offenbar nicht völlig aus der Luft gegriffen.

  • Kommentare
mehr
Nach Moschee-Anschlag
Nach dem Sprengstoffanschlag auf eine Moschee in Dresden sucht die Polizei mit  Fotos und einem Video nach dem mutmaßlichen Täter.

Nach dem Sprengstoffanschlag auf eine Moschee in Dresden haben die Ermittler am Freitag ein Video einer Überwachungskamera veröffentlicht, auf dem möglicherweise der Täter zu sehen ist.

  • Kommentare
mehr
Anschlag in Oersdorf
Mit einem Großaufgebot jagt die Polizei den Angreifer.

Morddrohungen ist Joachim Krebschull, Bürgermeister von Oersdorf, gewohnt. Für seine Pläne, Flüchtlinge in der Gemeinde unterzubringen, steht er in der Kritik. Nun wurde der 61-Jährige hinterrücks attackiert. Die Spur führt ins rechtsradikale Milieu.

  • Kommentare
mehr
Nach Übergriff auf Bürgermeister
Nach einem Übergriff auf einen schleswig-holsteinischen Bürgermeister fordert Grünen-Chefin Katrin Göring-Eckardt mehr Schutz für Kommunalpolitiker.

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, fordert einen besseren Schutz für Kommunalpolitiker durch mehr Polizei vor Ort.

  • Kommentare
mehr
Anschlag in Oersdorf
Mit großem Aufgebot jagt die Polizei in Schleswig-Holstein den Angreifer auf Bürgermeister Joachim Krebschull.

Morddrohungen ist Joachim Krebschull, Bürgermeister von Oersdorf, gewohnt. Für seine Pläne, Flüchtlinge in der Gemeinde unterzubringen, steht er in der Kritik. Nun wurde der 61-Jährige hinterrücks attackiert. Die Spur führt ins rechtsradikale Milieu.

mehr
890.000 Schutzsuchende erreichen Deutschland
Vermeldet die aktuellen Flüchtlingszahlen: Bundesinnenminister Thomas de Maizière.

Die Aufgabe bleibt groß – dennoch sind 2015 weniger Hilfesuchende als befürchtet nach Deutschland gekommen. Statt der oft zitierten 1,1 Millionen Menschen waren es fast 200.000 weniger, korrigiert Innenminister de Maizière die Zahlen, betont aber die Herausforderung für Land und Menschen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Israelischer Ex-Präsident in Jerusalem beerdigt
Präsident Barack Obama während seiner Trauerrede.

Am Mittwoch starb Israels ehemaliger Staatspräsident Schimon Peres. Zu seiner Beerdigung auf dem Herzl-Berg in Jerusalem reisten Dutzende Spitzenpolitiker aus aller Welt an. Sie nahmen in einer feierlichen Zeremonie Abschied von dem Nobelpreisträger.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Kommentar
Alexander Gauland ist Brandenburgs AfD-Chef.

Wäre am Sonntag Wahl in Brandenburg, hätte die AfD gute Karten zweitstärkste Kraft zu werden. Mecklenburg-Vorpommern lässt grüßen. Setzt sich die Alternative für Deutschland nun dauerhaft im Parteiengefüge fest? Die AfD ist da, jetzt, Punkt. Und sie ist stark wie nie, meint MAZ-Redakteur Torsten Gellner und hat eine klare Forderung an die anderen Parteien.

  • Kommentare
mehr
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160930-99-656475_large_3_4.jpg
Fotostrecke: Fehlstart für Europa im Ryder Cup - 0:4 gegen USA

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?