Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 11° wolkig

Navigation:
Politik
Gesundheit
Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und KBV-Vize Regina Feldmann.

Die Forderungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) belaufen sich nach Darstellung des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf 15 Prozent oder fünf Milliarden Euro mehr an Honoraren.

mehr
Regierung
Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden.

Nach der Rücktrittsankündigung von Berlins Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) ist der Kampf um seine Nachfolge voll entbrannt. Heute trifft sich die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus zu einer außerordentlichen Sitzung.

mehr
Gesellschaft
Der Philosoph Michael Quante in Münster.

Freiwillige aktive Sterbehilfe in der Medizin muss nach Meinung des Ethikers Michael Quante entkriminalisiert werden. In der Diskussion um eine Gesetzesreform, die der Bundestag bis 2015 auf den Weg bringen will, rät der Professor für Praktische Philosophie der Uni Münster und Wissenschaftler des Exzellenzclusters "Religion und Politik" daneben zum Ausbau von Hospizen und der Palliativmedizin.

mehr
Konflikte
Die Islamisten drohen unverhohlen mit neuen Morden an Amerikanern. Foto: Mohammed Jalil

Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) verlangt für eine als Geisel genommene Amerikanerin laut US-Medienberichten 6,6 Millionen Dollar (5 Mio Euro) Lösegeld.

mehr
Innenpolitik
Davutoglu folgt Erdogan nach, der den Parteivorsitz vor seinem Amtsantritt als Präsident niederlegen muss.

Die türkische Regierungspartei AKP hat in Ankara ihren Sonderparteitag zur Wahl von Außenminister Ahmet Davutoglu zu ihrem neuen Vorsitzenden eröffnet. Davutoglu ist der einzige Kandidat, der zur Wahl steht.

mehr
Konflikte
Seit dem 8. Juli sind nach Armeeangaben im Gazastreifen rund 5230 Ziele bombardiert worden. Foto: Mohammed Saber

Seit Beginn der Waffenruhe im Gaza-Krieg hat es keine Luftangriffe mehr im Gazastreifen gegeben. Es seien auch keine Raketen mehr auf Israel abgefeuert worden, bestätigte eine Armeesprecherin in Tel Aviv.

mehr
Kabinett
Der Bericht zur EU-Armutszuwanderung stützt sich Kritikern zufolge auf viel zu wenig Daten. Nicht berücksichtigt wurden etwas Sozialversicherungs- und Lohnbetrugsverfahren sowie Schwarzarbeitskontrollen.

Die Bundesregierung will angesichts wachsender Zuwanderung aus weniger wohlhabenden EU-Ländern heute unter anderem den Weg für Einreisesperren frei machen. Wiedereinreiseverbote soll es nach dem Gesetzentwurf bei Rechtsverstößen oder Betrug geben können.

mehr
Konflikte
Putin, Lukaschenko und Poroschenko (v.l.n.r.) beschlossen, dass die Kontaktgruppe für die Ukraine-Krise nun regelmäßig in Minsk tagen soll. Foto: Alexey Druzhinin/Ria Novosti/Kremlin

Der Friedensplan des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko hat bei den Gesprächen in Minsk über den Ukraine-Konflikt von allen Seiten Unterstützung gefunden.

mehr
1 2 3 4 ... 800
Anzeige
Anzeige
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140826-99-08297_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wieder Erstrunden-Aus für Görges - Barthel weiter
Die Bundesregierung will Waffen in den Irak schicken - richtig so?
Anzeige