Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 9° bedeckt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Politik
Regierung
Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein soll neuer SPD-Landesvorsitzender in Thüringen werden.

Thüringens SPD kann nach Meinung des designierten Vorsitzenden Andreas Bausewein Wähler nur zurückgewinnen, wenn sie sich links der Mitte positioniert. Bausewein nannte den Vorentscheid für die erste rot-rot-grüne Landesregierung beim Parteitag eine "Entscheidung von historischer Tragweite.

mehr
Parteien
Horst Seehofer lässt beim Abbau der kalten Progression nicht locker.

CSU-Chef Horst Seehofer fordert Steuersenkungen "spätestens" Anfang 2017. Die Entlastungen dürften "nicht irgendwann" oder erst nach der nächsten Wahl kommen, sondern müssten noch in dieser Legislaturperiode umgesetzt werden.

mehr
Bundesregierung
Das Vattenfall-Kernkraftwerk Brunsbüttel.

Die Klage des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall gegen den Atomausstieg in Deutschland kommt den Steuerzahler teuer zu stehen. "Die Bundesregierung geht auf Basis derzeitiger Annahmen von möglichen Gesamtkosten in der Größenordnung von ca.

mehr
Extremismus
Salafisten in Deutschland.

Der Verfassungsschutz beobachtet mit Besorgnis ein starkes Anwachsen der Salafistenszene in Deutschland. Inzwischen zählten rund 6300 Menschen zu diesen Gruppen, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem rbb-Inforadio.

mehr
Konflikte
Die Kurden in Kobane hoffen auf Verstärkung. Foto: Sedat Suna

150 Kämpfer der kurdischen Peschmerga machen sich nach einem Medienbericht am Sonntag aus dem Nordirak auf den Weg in die umkämpfte syrische Stadt Kobane. Wie das Online-Portal "Rudaw" unter Berufung auf kurdische Militärkreise weiter berichtete, werden sie schwere Waffen in die Ortschaft an der Grenze zur Türkei bringen.

mehr
Wahlen
Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff steht vor der Stichwahl unter Druck.

Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff hat zwei Tage vor der Stichwahl einen brisanten Medienbericht über ihre mutmaßliche Verwicklung in einen Korruptionsskandal als "Wahl-Terrorismus" zurückgewiesen.

mehr
Unruhen
Vor allem Busse waren zuletzt immer wieder Ziele von Anschlägen auf der Sinai-Halbinsel.

Nach zwei Anschlägen auf Soldaten mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt.

mehr
Katastrophenschutz
Rettungskräfte nehmen an einer Katastrophenschutzübung teil und proben dabei den Abtransport eines Verletzten.

Etwa 130 Einsatzkräfte aus vier Bundesländern trainieren heute in der Nähe von Berlin die Versorgung von Verletzten und die Koordination von Helfern im Katastrophenfall.

mehr
Anzeige
Anzeige
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-141025-99-01055_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Google-Manager bricht wohl Baumgartners Höhen-Rekord
Sollte sich Potsdam mehr für Mäzene öffnen?
Anzeige