Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 12° wolkig

Navigation:
Politik
Geschichte
Demonstranten sind gegen den Besuch von US-Präsident Obama in Hiroshima.

Als erster amtierender Präsident der USA besucht Barack Obama die japanische Stadt Hiroshima, den Schauplatz des ersten Atombombenabwurfs in der Menschheitsgeschichte.

  • Kommentare
mehr
International
Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungchefs findet in Ise-Shima in Japan statt.

Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen stellen die Ergebnisses ihres zweitägigen Gipfels in Japan vor. Dazu gehört ein Plan zum Kampf gegen Terroristen und zur Abwehr von Hacker-Attacken.

  • Kommentare
mehr
Migration
In letzter Sekunde springen Flüchtlinge vor der libyschen Küste von einem sinkenden Boot. Foto: Italienische Marine

Auf der Flüchtlingsroute zwischen Libyen und Italien ist wieder ein Boot gesunken - für mindestens 20 Menschen kam jede Hilfe zu spät. Von einer Hilfsorganisation kamen unbestätigte Hinweise, nach denen es zunächst nach einer noch viel größeren Katastrophe aussah.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Politologe spricht Klartext
AfD-Landeschef Alexander Gauland kann den Umfragewert von 20 Prozent für seine Partei als Erfolg verbuchen.

Privatdozent Werner Reutter von der Universität Potsdam kennt die brandenburgische Landespolitik. Im MAZ-Interview widerspricht er den Selbstberuhigungen der rot-roten Koalition, beim Umfragehoch der AfD handle es sich nur um eine Momentaufnahme.

  • Kommentare
mehr
International
Die Satellitenaufnahme zeigt mutmaßliche chinesische Raketenstellungen auf Woody Island, der größten Paracel-Insel.

Kompromiss in Wirtschaftsfragen, Enttäuschung in der Flüchtlingskrise und Streit mit China. Der erste Tag des G7-Gipfels in Japan brachte gemischte Ergebnisse - und über allem wachte die Sonnengöttin.

  • Kommentare
mehr
Kirche
Nachdenklich: Bundespräsident Joachim Gauck bei einer Podiumsdiskussion zum Thema "In welcher Gesellschaft leben wir" auf dem Katholikentag.

Der Umgang mit Flüchtlingen und dem Fremden bestimmt die Debatten auf dem Katholikentag. Bundespräsident Gauck sieht Versuche, Hysterie zu verbreiten. Und die AfD feuert verbal gegen die Kirchen.

  • Kommentare
mehr
Streiks
Langsam wird der Sprit in Frankreich knapp. Aus Protest gegen eine umstrittene Arbeitsmarktreform blockieren Gegner nach einem Aufruf der Gewerkschaft CGT Treibstoffdepots. Erste Tankstellen mussten schließen, vor geöffneten Zapfsäulen bildeten sich teils große Schlangen. Foto: Thibault Vandermersch

Der Gewerkschaftskampf gegen eine Arbeitsmarktreform in Frankreich erreicht die Atomkraftwerke. In einigen Meilern wird wegen Streiks die Produktion gedrosselt. Die Stromversorgung soll gesichert sein.

  • Kommentare
mehr
Energie
Steuern auf selbst erzeugten Solarstrom? Das Finanzministerium verteidigt die von der Solarwirtschaft kritisierten Pläne.

Die Solarwirtschaft warnt vor einem Kahlschlag, sollten die Stromsteuerpläne so kommen wie geplant. Im Hause Schäuble verweist man auf EU-Vorgaben und Ausnahmen für Kleinanlagen - und steuert auch auf eine Konflikt mit dem Wirtschaftsministerium zu.

  • Kommentare
mehr
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160526-99-84688_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Elfmeter-Drama: Wolfsburgerinnen verpassen CL-Titel

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?