Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Politik
Krach bei der SPD
Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und designierte SPD-Chefin.

Die für den SPD-Vorsitz nominierte Andrea Nahles hat den amtierenden Außenminister und Parteikollegen Sigmar Gabriel zum Verzicht auf Werbung in eigener Sache aufgerufen. „Es ist jetzt nicht die Zeit, dass einzelne eine Kampagne für sich selbst starten“, sagte Nahles.

mehr
Aschermittwochsrede
André Poggenburg, Vorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt

Mit einer türkenfeindlichen Bierzeltrede hat der AfD-Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, beim politischen Aschermittwoch bundesweit Entsetzen ausgelöst. Doch auch in der eigenen Partei regt sich Widerstand.

  • Kommentare
mehr
CSU
Der kommende bayrische Ministerpräsident Markus Söder will den Unionsparteien ein klares konservatives Profil verpassen.

Der designierte Ministerpräsident Bayerns Markus Söder (CSU) verlangt ein klareres Profil der Unionsparteien. „Unser Land ist christlich-abendländisch geprägt und das soll es auch bleiben“, sagte der 51-Jährige dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)

  • Kommentare
mehr
Bürgerkrieg im Jemen
Im saudisch-iranischen Stellvertreterkrieg im Jemen leidet die Bevölkerung seit rund drei Jahren.

Die Bundesregierung in Berlin weiß momentan nicht, in welchem Umfang Rüstungsgüter deutscher Unternehmen im jemenitischen Bürgerkrieg eingesetzt werden. Dem Bund fehlt der Überblick über die Verwendung von deutschen Waffen bei allen Konfliktparteien, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) erfuhr.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist eine wichtige Plattform, um Konflikte in der Welt zu erklären. Hinter den Kulissen verhandeln Diplomaten aber auch ganz handfest. Eine Übersicht über die brennendsten Themen – und was Federvieh damit zu hat.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

US-Präsident Donald Trump kommt nicht. Dennoch wird die US-Außenpolitik im Fokus der Münchner Sicherheitskonferenz stehen. Auch Angela Merkel verzichtet dieses Jahr als nur geschäftsführende Bundeskanzlerin auf einen Auftritt im Hotel „Bayerischer Hof“. Dafür dürften sich die Blicke auf ein anderes Mitglied der Bundesregierung richten.

  • Kommentare
mehr
Speakers’ Corner
Flüchtlingskind aus Südsudan.

Jedes sechste Kind weltweit lebt inzwischen in einem Konfliktgebiet, grausame Erfahrungen und ständige Angst inklusive. International bräuchten Mädchen und Jungen deutlich mehr Schutz, meint unser Gastkolumnist Carsten Montag.

  • Kommentare
mehr
„NotPetya“
Der Virus „NotPetya“ richtete Schaden in Milliardenhöhe an. Die USA, Großbritannien und Australien sehen Russland hinter der Attacke.

Washington gibt dem Kreml die Schuld an der Cyberattacke „NotPetya“. Der Virus richtete Schäden in Milliardenhöhe an und befiel weltweit agierende Reedereien und Transportunternehmen. Auch andere Länder sehen Russland als Urheber der Attacke.

  • Kommentare
mehr
df51d408-135e-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Deniz Yücel ist in Deutschland angekommen

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der „Welt“-Journalist am Freitagabend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr als ein Jahr ohne Anklage in der Nähe von Istanbul in Untersuchungshaft gesessen.