Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 16° wolkig
Nachrichten Politik

Politik

US-Außenminister Mike Pompeo hat seinen nordkoreanischen Amtskollegen Ri Yong Ho zu einem Treffen in der kommenden Woche eingeladen.

19.09.2018

Nach der Maaßen-Entscheidung herrscht in der SPD offene Empörung über die Chefin. Die appelliert per Mail an ihre Genossen, die Bundesregierung nicht wegen eines „Beamten“ zu opfern und schiebt Horst Seehofer den Schwarzen Peter zu.

19.09.2018
Anzeige

Seit Jahren kommt die EU bei der Asylpolitik nicht voran. Besonders über die Verteilung von Flüchtlingen wird mitunter heftig gestritten. Nun hat EU-Kommissionspräsident Juncker einen Kurswechsel angedeutet.

19.09.2018

Es ist ein nächster Schritt in Sachen Annäherung: Nord- und Südkorea wollen sich zusammen um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2032 bewerben. Das Großereignis könnte dann gleichzeitig in Seoul und Pjöngjang stattfinden.

19.09.2018

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Die umstrittene Volkszählung in 2011 war verfassungsgemäß, so die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes. Der Zensus 2011 stand vor allem wegen der Auszählungsmethoden in der Kritik. Für Hamburg und Berlin hat das Urteil vor allem eine finanzielle Bedeutung.

19.09.2018

Die Koalitionskrise in Berlin beschäftigt auch die internationale Presse: Während die NZZ in Zürich den „Verlust eines Spitzenbeamten mit Mut“ bedauert, sieht die Neue Presse in Wien lediglich die AfD gestärkt. Im Fokus der Analyse steht jedoch Horst Seehofer.

19.09.2018

Trotz Russland- und Sexaffären, Handelskrieg mit China und geradezu vernichtender Kritik von Seiten unzähliger Medien zeigen sich viele Republikaner mit Blick auf die Zwischenwahlen gelassen. Die Wirtschaftsdaten würden in Amerika so steil nach oben zeigen, dass von einer Wechselstimmung kaum die Rede sein könne.

19.09.2018
Anzeige

Hans-Georg Maaßen verliert seinen Posten als Verfassungsschutz-Chef, wird dafür aber zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Das sorgt nicht nur in der Opposition für Empörung – vor allem SPD-Vize Stegner übt schärfste Kritik. Die Reaktionen

19.09.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nordkoreas Machthaber macht auf dem Korea-Gipfel neue Zugeständnisse. Er will seine größte Atomanlage schließen und Inspekteure ins Land lassen. Meint er es diesmal ernst mit seinen Ankündigungen?

19.09.2018

Auf seinem Finnland-Besuch lobt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Gastgeber – und akzeptiert, dass die Innenpolitik dauerhaft Teil seiner Arbeit geworden ist.

18.09.2018

Der mühsam erzielte Kompromiss in der Causa Maaßen ist in Wirklichkeit keiner, sondern der schlecht verborgene Versuch einer Gesichtswahrung um jeden Preis. Das alles ist so durchschaubar wie dürftig, meint Rasmus Buchsteiner.

18.09.2018
Politik

Satirevideo über Chemnitz - AfD stattet Comedian Hausbesuch ab

Ein Comedian dreht eine Satire auf die Ereignisse von Chemnitz. Darin wird auch ein angeblicher AfD-Infostand gezeigt. Bei den Dreharbeiten in Berlin bekommt die Partei davon Wind, stellt den Macher bloß und mobilisiert gegen ihn im Netz.

18.09.2018
Anzeige
Anzeige
Anzeige