Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Anschlag auf Wohnung von Sachsens Justizminister

Kriminalität Anschlag auf Wohnung von Sachsens Justizminister

Die Wohnung des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) in Leipzig ist mit Buttersäure attackiert worden. Die Hintergründe für den Angriff sind noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Morgen in Leipzig sagte.

Voriger Artikel
Bombenanschlag auf griechischen Industrieverband in Athen
Nächster Artikel
Haseloff fordert Obergrenze durch Länder-Initiative

Auf das Wohnhaus des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow in Leipzig wurde ein Buttersäure-Anschlag verübt.

Quelle: Jan Woitas

Leipzig. e. Gegen 2.00 Uhr warfen Unbekannte zunächst Pflastersteine durch Fensterscheiben der Wohnung. Anschließend attackierten sie die Wohnung mit Buttersäure.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr