Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Auch FDP und Grüne wollen zweite Amtszeit Gaucks
Nachrichten Politik Auch FDP und Grüne wollen zweite Amtszeit Gaucks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 21.02.2016
Nach Vertretern von SPD und Union sprechen sich auch FDP und Grüne für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck aus. Quelle: Wolfgang Kumm
Anzeige
Berlin

n. Aber das ist seine Entscheidung." Ähnlich äußerte sich der FDP-Vorsitzende Christian Lindner: "Ich schätze Gaucks Eintreten für die Freiheit. Er gibt in unruhigen Zeiten Orientierung. Es wäre gut für das Land, wenn er noch einmal antritt."

Zuvor hatte Gauck bereits Zuspruch von SPD und Union erhalten. CSU-Chef Horst Seehofer sagte kürzlich dem "Spiegel": "Er hat mit seinen ausbalancierten, klugen Aussagen bewiesen, dass er der richtige Mann im Schloss Bellevue ist."

Gauck hat sich bisher nicht zu seinen Plänen geäußert. Er erwäge aber inzwischen eine zweite Amtszeit, nicht zuletzt wegen der Flüchtlingskrise, hatte die "Bild"-Zeitung zuletzt berichtet. Der nächste Bundespräsident wird am 12. Februar 2017 von der Bundesversammlung in Berlin gewählt.

dpa

Er will erst zum 200-Jahr-Jubiläum von Boliviens Unabhängigkeit 2025 aus dem Amt scheiden. Dafür muss Präsident Evo Morales am Sonntag eine große Hürde nehmen - doch zuletzt gab es schlechte Schlagzeilen.

21.02.2016

Die Reformer im Iran befürchten, dass eine niedrige Wahlbeteiligung in der Hauptstadt Teheran ihnen den Wahlsieg gegen die Hardliner kosten könnte. Deshalb appellieren sie: "Bitte, bitte, kommt, kommt."

20.02.2016

Ein weinender Flüchtlingsjunge im Bus, grölende Demonstranten davor: Die Tumulte aus Clausnitz werfen viele Fragen auf - auch an die Polizei. Doch die geht in die Offensive.

20.02.2016
Anzeige