Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
BND-Präsident Schindler gesteht Fehler in NSA-Affäre ein

Geheimdienste BND-Präsident Schindler gesteht Fehler in NSA-Affäre ein

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, hat in der Affäre um die Selektoren-Liste des US-Geheimdienstes NSA Fehler eingestanden. "Bei unserer Kooperation mit der NSA in Bad Aibling haben wir Fehler gemacht", sagte Schindler der "Bild".

Voriger Artikel
Tunesische Regierung befürchtet neuen Terroranschlag
Nächster Artikel
Bevölkerung geht im Osten stark zurück

BND-Präsident Gerhard Schindler räumte Fehler seines Hauses in der NSA-Affäre ein.

Quelle: Jörg Carstensen/Archiv

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-161128-99-345689_large_3_4.jpg
Fotostrecke: VfB-Stürmer Terodde trifft und trifft und lobt Mitspieler

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?