Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Bayern verstärkt Fahndung nach Schleuserbanden

Flüchtlinge Bayern verstärkt Fahndung nach Schleuserbanden

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach Schleuserbanden. Das teilte das bayerische Innenministerium in München mit.

Voriger Artikel
Mehr Bombenmaterial nach Festnahme in Bangkok gefunden
Nächster Artikel
Steinmeier mahnt Pakistan zu Aussöhnung mit Nachbarn

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Quelle: Tobias Hase/Archiv

München. Seit dem Morgen gebe es in Grenznähe zu Österreich spezielle Verkehrskontrollen an den bayerischen Autobahnen. Ziel sei, Schleuser schnell aus dem Verkehr zu ziehen und die Geschleusten in sichere staatliche Obhut zu bringen. Parallel dazu habe auch Österreich mit ähnlichen Kontrollen begonnen. Einzelheiten zur verstärkten Fahndung will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittag an einer Kontrollstelle auf der A3 in Niederbayern mitteilen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?