Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Berlusconi wegen Bestechung eines Senators verurteilt
Nachrichten Politik Berlusconi wegen Bestechung eines Senators verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.07.2015
Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi. Quelle: Gabriele Putzu
Neapel

z. Dass der 78-Jährige wirklich ins Gefängnis muss, ist jedoch unwahrscheinlich. Da Berlusconi Berufung einlegen kann, wird die Tat bis zu einem endgültigen Urteil wohl verjährt sein.

Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von fünf Jahren gefordert. Dem Medienmilliardär wurde vorgeworfen, dem früheren linken Senator Sergio De Gregorio zwischen 2006 und 2008 etwa drei Millionen Euro gezahlt und ihn damit in sein politisches Lager gezogen zu haben. Der Anklage zufolge wollte Berlusconi mit der Bestechung die damalige Regierung von Romani Prodi zu Fall bringen.

dpa

Kremlchef Wladimir Putin hat beim Treffen aufstrebender Schwellenstaaten (Brics-Gruppe) in Ufa eine engere Zusammenarbeit seines Landes mit China, Indien und Südafrika vereinbart.

08.07.2015

Griechenland stemmt sich mit einem neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsschirm ESM gegen die Staatspleite und bittet seine Gläubiger einmal mehr um Geduld. Heute beantragte Athen ein dreijähriges und in der Höhe nicht näher beziffertes Hilfsprogramm.

08.07.2015

Die Abhöraktionen der USA gegen die Bundesregierung sind nach neuen Enthüllungen umfangreicher als bislang bekannt. Nach Informationen der Plattform Wikileaks forschte der US-Geheimdienst NSA über Jahrzehnte hinweg das Kanzleramt aus.

08.07.2015