Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Bundeskanzlerin nach Sommerurlaub wieder in Berlin

Bundesregierung Bundeskanzlerin nach Sommerurlaub wieder in Berlin

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beginnt nach einem dreiwöchigen Sommerurlaub wieder die reguläre Arbeit in Berlin. Heute tagen Präsidium und Bundesvorstand der CDU.

Voriger Artikel
Außenminister wirft EU "Türkei-Feindlichkeit" vor
Nächster Artikel
Ärztemangel auf dem Land: Telemedizin bietet Lösungen

Der Urlaub von Kanzlerin Merkel hat ein Ende. Sie nimmt ihre Arbeit in Berlin wieder auf. Zuerst tagen Präsidium und CDU-Bundesvorstand.

Quelle: Bernd Von Jutrczenka/Archiv

Berlin. Am Mittwoch leitet die Kanzlerin die erste Kabinettssitzung nach ihrem Urlaub. Am Donnerstagabend empfängt sie EU-Ratspräsident Donald Tusk zu einem informellen Gespräch auf Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Regierung. Gehen soll es dabei um die Vorbereitung des Sondergipfels am 16. September in Bratislava zur Zukunft der EU nach dem britischen Austritts-Votum.

Wegen der Terroranschläge in Bayern Ende Juli hatte Merkel ihren Urlaub in den ersten Tagen unterbrochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
4db4388e-b287-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Kate, die mit dem Bär tanzt

Wochenlang plagte die Herzogin eine schlimme Schwangerschaftsübelkeit. Doch das scheint überwunden. Gestern traf sie bei einem Charity-Termin auf den Paddington-Bär und wagte sogar ein Tänzchen.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?