Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Bundestag reformiert Verfassungsrichter-Wahl

Justiz Bundestag reformiert Verfassungsrichter-Wahl

Der Bundestag hat die Wahl der Karlsruher Verfassungsrichter modifiziert. Die acht vom Parlament zu berufenden Richter werden künftig vom gesamten Plenum des Bundestags gewählt und nicht mehr - wie bisher - von einem zwölfköpfigen Wahlausschuss.

Voriger Artikel
Cameron: Reformgespräche sollen noch beim Gipfel starten
Nächster Artikel
Obama nennt IS-Vormarsch "taktischen Rückschlag"

Die 16 Richter des Bundesverfassungsgerichts werden je zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat bestimmt.

Quelle: Uli Deck/Archiv

Berlin. Einen entsprechenden fraktionsübergreifenden Gesetzentwurf verabschiedeten die Abgeordneten am späten Donnerstagabend einstimmig. Die 16 Richter des Bundesverfassungsgerichts werden je zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat bestimmt. Für ihre Wahl ist auch in Zukunft unverändert eine Zwei-Drittel-Mehrheit notwendig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
81a1ba7a-fd52-11e7-ab43-ba738207d34c
Dschungelcamp 2018 – Die Highlights der ersten Sendung

Ein beherzter Sprung aus dem Flugzeug und ab geht es in den australischen Dschungel! Die zwölf Kandidaten ziehen unter einigen Strapazen endlich in den Busch.

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung