Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
CDU, SPD und Linke in Hamburg wählen neue Parteivorstände

Parteien CDU, SPD und Linke in Hamburg wählen neue Parteivorstände

Die Hälfte der in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien wählt an diesem Wochenende einen neuen Vorstand. Die SPD wird heute aller Voraussicht nach Parteichef Olaf Scholz im Amt bestätigen.

Voriger Artikel
Gabriel für gesamtdeutschen "Solipakt" ab 2019
Nächster Artikel
USA: Keine Erkenntnisse über Tod von IS-Führer Al-Bagdadi

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) auf einem Landesparteitag der SPD in Hamburg.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Hamburg. Einen Gegenkandidaten gibt es nach SPD-Angaben bislang nicht. Bei der CDU hat am Samstag der bisherige Vorsitzende Roland Heintze ebenfalls gute Chancen auf die Wiederwahl. Einen Wechsel gibt es dagegen bei den Linken. Landessprecherin Sabine Wils tritt auf dem Parteitag nicht mehr an.

Sie könnte durch die Eimsbüttler Bezirksversammlungsabgeordnete Zaklin Nastic ersetzt werden. Ihr Co-Vorsitzender Rainer Benecke kandidiert dagegen erneut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
d06f66fe-9e96-11e7-b6e4-962cec84b262
Hurrikan „Maria“ wütet auf Puerto Rico

Hurrikan „Maria“ hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 Stundenkilometern in Puerto Rico große Schäden und flächendeckende Stromausfälle verursacht. Es gibt überall starke Überschwemmungen und zahlreiche zerstörte Häuser.

Was ist Ihr Sommerhit?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr