Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Clown tritt ab: Reykjavik wählt neuen Bürgermeister

Wahlen Clown tritt ab: Reykjavik wählt neuen Bürgermeister

Mit der Wahl des Clowns Jón Gnarr zum Bürgermeister von Reykjavik haben die Isländer vor vier Jahren Humor bewiesen. An diesem Samstag wählen sie neue Kommunalparlamente.

Voriger Artikel
Medien: BND will soziale Netzwerke live ausforschen
Nächster Artikel
Scharfe Kritik an China bei Sicherheitskonferenz in Asien

Vom Clown zum Bürgermeister: Seit vier Jahren regiert der Komiker Jon Gnarr Islands Hauptstadt.

Quelle: Julia Wäschenbach

Reykjavik. Der frühere Komiker tritt allerdings nicht noch einmal an. 

Gnarr hat keine Lust mehr auf den Posten und will zur nächsten "Attraktion" im Freizeitpark Leben weiterziehen, wie er im dpa-Interview sagte. Stattdessen kämpft die Schwesterpartei seiner "Besten Partei", die "Strahlende Zukunft", um Stimmen. In letzten Umfragen vor den Kommunalwahlen lag die Partei auf Platz zwei hinter den Sozialdemokraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
be5dd4a4-e316-11e7-a9d1-ad9ac0c88ea3
Schwere Brände in den USA

Das sogenannte Thomas-Feuer hat bereits mehr als 1000 Gebäude in Kalifornien zerstört. Rund 8000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die Bilder aus den USA.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?