Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Das waren die Highlights mit Spitzenpolitiker Christian Lindner

Bundesleserkonferenz Das waren die Highlights mit Spitzenpolitiker Christian Lindner

Christian Lindner wird oft vorgeworfen, er sein nur der Posterboy der FDP. Dabei kann er durchaus gegen politische Gegner austeilen. Sehen Sie hier, was Lindner auf der Bundesleserkonferenz des RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) zu Trump und Diesel-Verboten zu sagen hat.

Voriger Artikel
Ein Hauch von Nostalgie
Nächster Artikel
Viktor Orbán stellt der EU Grenzzaun in Rechnung

Drückte sich um keine klare Antwort: Christian Lindner von der FDP.
 

Quelle: Ute Grabowsky / Photothek.net

Berlin.  Zuletzt machte der FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner vor allem mit trendigen Wahlplakaten von sich Reden. Doch der Liberale scheut keinesfalls die harte politische Auseinandersetzung, wenn es sein muss. Dass er mit seinen Ansichten nicht hinter dem Berg hält, bewies er gleich zu Beginn der Bundesleserkonferenz. Der Liberale sieht im US-Präsidenten einen ausgemachten Kindskopf.

Länger muss Lindner zum angedrohten Diesel-Verboten ausholen. Er ärgert sich zwar über die Tricksereien der Auto-Konzerne, will aber die Bürger nicht abstrafen.

Deutlich sind auch Lindners Ansichten zu den Flüchtlingen. Denen sollen bessere Bildungsangebote offen stehen. Eine unkontrollierte Zuwanderung in die Sozialsysteme will er aber verhindern.

Für Erheiterung sorgt der Politiker, als die Diskussionsrunde auf das Thema Leihstimmen für die FDP zu sprechen kommt.

Von RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
6c46fbda-d530-11e7-9deb-d9e101ec633c
In Basel ist ein ICE entgleist

Am Mittwochabend ist in Basel ein ICE der Deutschen Bahn teilweise entgleist

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?