Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Dobrindt will schnellere Planung von Verkehrsprojekten
Nachrichten Politik Dobrindt will schnellere Planung von Verkehrsprojekten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.07.2016
Verkehrsminister Alexander Dobrindt will schnellere Planung von Verkehrsprojekten. Quelle: Sven Hoppe/Archiv
Anzeige
Berlin

Eine Expertenrunde soll bis zum kommenden Frühjahr Vorschläge etwa für eine bessere Zusammenarbeit beteiligter Behörden und digitalisierte Verfahren vorlegen, wie das Ministerium am Dienstag in Berlin mitteilte. Thema soll auch sein, Naturschutzprüfungen stärker zu standardisieren.

"Damit gebaut werden kann, müssen die Länder zügig für Planung und Genehmigung sorgen", sagte Dobrindt. Der Bund will seine Verkehrs-Investitionen in diesem Jahr auf 13 Milliarden Euro und bis 2018 weiter auf rund 14 Milliarden Euro steigern.

dpa

Die deutschen Rüstungsexporte sind einem Zeitungsbericht zufolge auch im ersten Halbjahr 2016 gestiegen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres habe die Bundesregierung die Ausfuhr von Rüstungsgütern im Wert von 4,029 Milliarden Euro genehmigt, schreibt die "Welt" (Dienstag) unter Berufung auf Regierungskreise.

05.07.2016

Das Glück von Wustermark ist die Enttäuschung für Ziesar. Denn das Logistikzentrum der Drogeriemarktkette DM mit rund 500 Arbeitsplätzen soll im Havelland entstehen. Ziesar war nach MAZ-Informationen bis vor einigen Wochen in der engeren Wahl gewesen, hat nun aber wohl das Nachsehen.

15.03.2018

Die Korruption hält Bulgarien auch neuneinhalb Jahre nach dem EU-Beitritt fest in Griff. Nach einer in Sofia vorgestellten Studie ist die Korruption im ärmsten EU-Land seit 2011 wieder kontinuierlich gestiegen.

04.07.2016
Anzeige