Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Dreyer für SPD-Chef Gabriel als Kanzlerkandidat

Parteien Dreyer für SPD-Chef Gabriel als Kanzlerkandidat

"Er ist ein starker Mann mit Ecken, Kanten und einem klaren Kurs. Das schätze ich an ihm", sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Mainz.

Voriger Artikel
Papst Franziskus feiert im Petersdom die Christmette
Nächster Artikel
Dreyer fordert nationalen Integrationsplan von Bund und Ländern

Der Moment nach der Parteitags-Niederlage für Sigmar Gabriel: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer und Außenminister Steinmeier reden auf den SPD-Chef ein.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Mainz. ein starker Mann mit Ecken, Kanten und einem klaren Kurs. Das schätze ich an ihm", sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. "Er beweist als Vizekanzler und Parteivorsitzender immer wieder, dass er verantwortungsvoll entscheidet und nimmt in dieser Koalition einen sehr starken Part ein, so dass er natürlich Kanzler kann."

Die 74,3 Prozent bei der Wiederwahl auf dem SPD-Parteitag seien "kein schönes Ergebnis" für Gabriel gewesen. "Es ist aber auch kein Weltuntergang", sagte Dreyer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
78dc0a82-155b-11e8-af05-497210a5d229
Vulkanausbrüche auf Sumatra und den Philippinen

Auf Sumatra ist der Vulkan Sinabung ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Aber eine beachtliche Aschesäule ragte in den Himmel. Erst vor Kurzem zeigte sich auf den Philippinen der Vulkan Majo äußerst aktiv.