Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Entwicklungsminister: 200 000 Flüchtlinge streben nach Europa

Migration Entwicklungsminister: 200 000 Flüchtlinge streben nach Europa

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) rechnet mit einer baldigen Zunahme des Flüchtlingsandrangs aus Afrika nach Europa. "Nach unseren Informationen warten allein in Libyen 100 000 bis 200 000 Afrikaner, die aus Staaten südlich der Sahara kommen, auf ihre Überfahrt nach Europa", sagte der Minister der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Voriger Artikel
Cameron hatte 30 000 Pfund auf Offshorekonten seines Vaters
Nächster Artikel
Jede dritte Hartz-IV-Sanktion zu Unrecht verhängt

Erwartet einen massiven Zustrom von Flüchtlingen aus Nordafrika: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv

Düsseldorf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
a9ef35fc-8575-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Angehörige der mutmaßlichen Terroristen in Ripoll

Vor dem Rathhaus von Ripoll kommen etwa 40 Familienangehörige sowie Bekannte der mutmaßlichen Terroristen zusammen. Sie distanzieren sich von ihren Taten: „Nicht in unserem Namen.“

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr