Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Erste syrische Flüchtlinge gehen in Kos an Bord von Fähre

Migration Erste syrische Flüchtlinge gehen in Kos an Bord von Fähre

Die ersten syrischen Flüchtlinge sind am frühen Sonntagmorgen auf der griechischen Ägäis-Insel Kos an Bord des Schiffes "Eleftherios Venizelos" gegangen. Das teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Voriger Artikel
Umweltschützer legen Braunkohle-Bagger in Garzweiler lahm
Nächster Artikel
Chef der Jungen Union warnt vor Mitgliederschwund

Die «Eleftherios Venizelos» im Hafen der Ferieninsel Kos.

Quelle: Odysseus

Athen. t. Das Schiff diene zur Registrierung und für die zeitweilige Unterbringung der Bürgerkriegsflüchtlinge. Die Fähre war am Freitag im Hafen der Ferieninsel vor Anker gegangen. Am Freitag wurden 1300 Flüchtlinge mit einer anderen Fähre in den Hafen von Piräus bei Athen gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
a6adb060-df45-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Wer kommt auf die Regierungsbank?

Ein Minderheitskabinett – eine Chance für CDU und CSU? Da die Kanzlerin versprochen hat, es sollten im gleichen Maße Männer wie Frauen berücksichtigt werden und auch die unterschiedlichen Regionen in der Republik bedacht werden, muss eine Unions-Regierung fein austariert sein. So könnte eine Unions-Minderheitsregierung aussehen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?