Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Erste syrische Flüchtlinge gehen in Kos an Bord von Fähre

Migration Erste syrische Flüchtlinge gehen in Kos an Bord von Fähre

Die ersten syrischen Flüchtlinge sind am frühen Sonntagmorgen auf der griechischen Ägäis-Insel Kos an Bord des Schiffes "Eleftherios Venizelos" gegangen. Das teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Voriger Artikel
Umweltschützer legen Braunkohle-Bagger in Garzweiler lahm
Nächster Artikel
Chef der Jungen Union warnt vor Mitgliederschwund

Die «Eleftherios Venizelos» im Hafen der Ferieninsel Kos.

Quelle: Odysseus

Athen. t. Das Schiff diene zur Registrierung und für die zeitweilige Unterbringung der Bürgerkriegsflüchtlinge. Die Fähre war am Freitag im Hafen der Ferieninsel vor Anker gegangen. Am Freitag wurden 1300 Flüchtlinge mit einer anderen Fähre in den Hafen von Piräus bei Athen gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
99ae04b2-5824-11e7-bd70-d172c4288bd7
Die Taten der „Manson Family“

Die hippieähnliche Struktur der Sekte wurde von Charles Manson autoritär geführt. Er versuchte, neue Mitglieder mithilfe von Drogen und Gruppensex an die Organisation zu binden.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr