Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Europawahl 2014
Europawahl 2014
Jüterbog – Wahlkreis 60
Anke Domscheit-Berg n Jüterbog.

Im „Jüterboger Gespräch“ war die Kandidatin der Linken, Anke Domscheit-Berg, erstmals in ihrem neuen Bundestagswahlkreis zu erleben, den sie 2017 gegen Außenminister Frank-Walter Steinmeier gewinnen möchte. Ihre Vision einer digitalen Gesellschaft klingen nach Großstadt, sollen aber gerade den ländlichen Raum attraktiver machen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Manuela Neels  (l.) und  Kristin Arnold  leiten das Kinder- und Jugendbüro.

Weil Heranwachsende spezifische Wünsche wie neue Spiel- und Bolzplätze haben, gibt es seit zehn Jahren das Kinder- und Jugendbüro. Die Sozialpädagoginnen Manuela Neels und Kristin Arnold wollen Potsdamer Heranwachsenden eine Stimme in der Stadtpolitik geben.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
CSU-Chef Horst Seehofer Ende Mai in München. Laut Umfrage müsste die CSU derzeit massive Verluste hinnehmen.

Die Flüchtlingskrise hat die Umfragewerte der CDU in den Keller getrieben - die CSU blieb dagegen bislang verschont. Eine neue Umfrage des bei der CSU unbeliebten Forsa-Instituts sieht das anders - und löst sofort Streit aus. Einen lässt das alles kalt - vorgeblich.

  • Kommentare
mehr
Geschichte

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2016:

21. Kalenderwoche

146. Tag des Jahres

Noch 220 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Heribert, Maria Magdalena, Ursula

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) verständigen sich in Genf auf einen globalen Aktionsplan für den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
EU-Staaten wollen einem Medienbericht zufolge bei der nächsten Europawahl die Spitzenkandidaten wieder abschaffen.

Die große Mehrheit der EU-Staaten will einem Medienbericht zufolge bei der nächsten Europawahl die Spitzenkandidaten wieder abschaffen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente.

  • Kommentare
mehr
Von Brandenburg nach Berlin
Alexander Gauland.

Alexander Gauland, Landes- und Fraktionschef der brandenburgischen AfD denkt laut über den Wechsel von Brandenburg nach Berlin nach. Er habe „Lust auf den Bundestag“, sagte Gauland am Donnerstag. Allerdings hängt die Entscheidung noch von zwei wesentlichen Faktoren ab.

  • Kommentare
mehr
Geschichte

2015 - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) veröffentlicht ein Internetvideo, auf dem zu sehen ist, wie IS-Anhänger im Museum der nordirakischen Stadt Mossul und an der Grabungsstätte Ninive assyrische Statuen zertrümmern.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Eine zufriedene Marine Le Pen bei einer Pressekonferenz nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse. 

Frankreichs Rechtsextreme jubeln nach ihrem Wahlsieg. Bei einer landesweiten Abstimmung wurden sie zur stärksten Kraft. Der zweite Durchgang der Regionalwahlen am kommenden Sonntag soll den Siegeszug stoppen - doch führende Politiker sind alarmiert.

  • Kommentare
mehr
Bürgerentscheid zum Klosterbau
Dauerte alles keine fünf Minuten: Thomas Reiche holte sich die Unterlagen im Bürgerbüro, machte sein Kreuz und steckte den Zettel in die Wahlurne. Quelle: Matthias Anke

Rund 8000 Kyritzer sind aufgerufen, am 8. November bei einem Bürgerentscheid über einen Stadtverordnetenbeschluss abzustimmen. Dieser sieht vor, das Klosterareal nach einer Variante zu bauen, wonach des Gartengelände teils verschwinden würde. Bis Donnerstag forderten 420 Briefwähler ihre Abstimmungsscheine an.

  • Kommentare
mehr
Verwaltungsreform
Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) sprach vor einem nicht mal halb vollen Saal.

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) und Finanzminister Christian Görke (Linke) haben am Montagabend im Rathenower Kulturzentrum die vom Land geplante Verwaltungsreform vorgestellt. 130 Zuhörer füllten nicht einmal halb den Theatersaal. In einer mehr als dreistündigen Debatte wurde das Leitbild der Reform rundum beleuchtet.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Kreisverband Die Partei
Mini-Demo vor Sanssouci mit der Forderung  „Schlösser zu Turnhallen“.

Politik, Bier und viel Satire: Das ist „Die Partei“. Der Kreisverband der Potsdamer Satire-Politiker möchte die Garnisonkirche wieder aufbauen – aus Legosteinen. Außerdem halten sie es für eine gute Idee, Schlösser als Turnhallen zu nutzen. Und nun möchte die Kreischefin Bettina Franke spätestens 2019 in den Landtag einziehen – mindestens mit einem Augenzwinkern.

  • Kommentare
mehr
Fußball
Luis Suárez und Lionel Messi können zum besten Fußballer Europas gewählt werden.

Bei der Endausscheidung zu Europas Fußballer des Jahres kommt es nach einem Jahr Pause wieder zum Dauer-Aufeinandertreffen Cristiano Ronaldo gegen Lionel Messi.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 54