Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Forsa-Umfrage sieht SPD unter 20 Prozent

Parteien Forsa-Umfrage sieht SPD unter 20 Prozent

Die SPD rutscht in der jüngsten Forsa-Umfrage in der Wählergunst erstmals seit sechseinhalb Jahren unter die 20-Prozent-Marke.

Sie sackte im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte auf 19 Prozent, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL hervorgeht.

Voriger Artikel
Polizei sucht mit neuen Fahndungsfotos nach RAF-Terroristen
Nächster Artikel
Erstes entführtes Mädchen aus Chibok wieder aufgetaucht

Die SPD rutscht in der jüngsten Forsa-Umfrage in der Wählergunst unter die 20-Prozent-Marke.

Quelle: Ole Spata/Archiv

Berlin. Zuletzt lag die SPD bei Forsa im Dezember 2009 bei 19 Prozent.

Die Unionsparteien CDU/CSU behaupten dagegen ihre 34 Prozent. Die Grünen gewinnen einen Punkt hinzu auf 14 Prozent, während die Linke bei 9 Prozent bleibt. Die FDP verliert einen Punkt und kommt auf 7 Prozent. Dagegen steigt die AfD um einen Punkt auf 11 Prozent. Der Anteil der Unentschlossenen nimmt um zwei Punkte auf 29 Prozent zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
7d8f4b1e-2b70-11e7-9327-a307594c6a64
Terrorverdacht: Mann in Londoner Regierungsviertel festgenommen

Nur wenige hundert Meter vom britischen Parlament entfernt hat die Polizei am Donnerstag einen Mann wegen Terrorverdachts festgenommen. Er hatte der Polizei zufolge mehrere Messer bei sich.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr