Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hollande bei Obama eingetroffen

Terrorismus Hollande bei Obama eingetroffen

Vor dem Hintergrund der jüngsten Terroranschläge in Paris ist Frankreichs Staatspräsident François Hollande mit US-Präsident Barack Obama zusammengekommen. "Ich bin froh, François hier zu haben", sagte Obama zu Beginn des Treffens im Oval Office des Weißen Hauses.

Voriger Artikel
Hinweis auf Terrorverdächtigen in NRW bestätigt sich nicht
Nächster Artikel
Gabriel und Macron wollen Fonds für Krisenregion Syrien

Frankreichs Präsident Hollande (l) und US-Präsident Obama unterhalten sich im Weißen Haus in Washington.

Quelle: Olivier Douliery

Washington. Hollande lotet in dieser Woche intensiv Möglichkeiten zur Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus. Auf ihr Konto gehen die verheerenden Anschläge in der französischen Hauptstadt. Am Mittwoch wird Bundeskanzlerin Angela Merkel in Paris sein. Am Donnerstag reist Hollande nach Moskau zum russischen Präsidenten Vladimir Putin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
0eaa317e-86f0-11e7-a878-74bcfc034c6f
Erdbeben trifft italienische Urlaubsinsel Ischia

Mitten in der Hochsaison ist die bei Touristen beliebte italienische Insel Ischia von einem Erdbeben erschüttert worden. Es gibt Tote und Verletzte.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr