Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Israel beginnt mit Freilassung weiterer Palästinenser
Nachrichten Politik Israel beginnt mit Freilassung weiterer Palästinenser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 29.10.2013
Protest in Israel gegen die Freilassung von 26 inhaftierten Palästinensern. Quelle: Atef Safadi
Anzeige
Tel Aviv

d. 21 weitere wurden nach dem Ablauf einer Einspruchsfrist um Mitternacht im Westjordanland erwartet.

Bei den seit Juli laufenden Gesprächen sollen binnen neun Monaten ein Friedensvertrag und die Schaffung eines Palästinenserstaates vereinbart werden. Israel hat die Freilassung von insgesamt 104 Palästinensern zugesagt.

dpa

Die Polizei in Peking fahndet nach einem tödlichen Zwischenfall vor dem Kaiserpalast nach zwei Uiguren. In Hotels wurde ein Aufruf der Fahnder verteilt, in dem nach den beiden Männern gefragt wird, wie Hotelangestellte am Dienstag auf Nachfrage berichteten.

29.10.2013

Mitten im Bürgerkrieg ist in Syrien die Kinderlähmung ausgebrochen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigte am Dienstag, dass die lebensgefährliche Krankheit in bislang zehn von 22 Verdachtsfällen im Nordosten Syriens bestätigt wurde.

29.10.2013

Angesichts der internationalen Empörung über den Lauschangriff auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist US-Präsident Barack Obama um Schadensbegrenzung bemüht.

29.10.2013
Anzeige