Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Israel zerstört Häuser von Palästinensern im Westjordanland

Konflikte Israel zerstört Häuser von Palästinensern im Westjordanland

Ramallah (dpa) – Israelische Streitkräfte haben am Samstagmorgen im besetzten Westjordanland vier Häuser von Palästinensern zerstört, aus deren Familienkreis Attentäter stammen sollen.

Voriger Artikel
Merkel: „Wir weinen mit Ihnen“
Nächster Artikel
Tausende Migranten in Piräus angekommen

Israelische Streitkräfte haben im besetzten Westjordanland vier Häuser von Palästinensern zerstört, aus deren Familienkreis Attentäter stammen sollen.

Quelle: Alaa Badarneh

Dies berichteten Augenzeugen und Medien. Angehörige der Familien sollen an tödlichen Angriffen auf Israelis beteiligt gewesen sein.

Drei Häuser wurden in der Stadt Nablus abgerissen, eines in der Nähe von Ramallah. Das israelische Höchstgericht hatte in der vergangenen Woche die Zerstörung der Gebäude als Vergeltungsmaßnahme durch die Sicherheitskräfte erlaubt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
0c20e8dc-5741-11e7-bd70-d172c4288bd7
Schwere Unwetter in Hamburg

In Niedersachsen und in Hamburg haben Unwetter für Verwüstungen gesorgt. Zahlreiche Bäume stürzten um. In Hamburg haben Wetterexperten einen Tornado beobachtet.

Sollte es eine Rente für ehrenamtliche Feuerwehrleute geben?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr