Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Israel zerstört Wohnung von palästinensischem Attentäter
Nachrichten Politik Israel zerstört Wohnung von palästinensischem Attentäter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 15.08.2016
Die Wohnung des Attentäters im südlichen Westjordanland wurde zerstört. Quelle: Abed Al Hashlamoun
Ramallah/Tel Aviv

Der junge Angreifer aus dem Ort Bani Naim war damals von Sicherheitskräften erschossen worden.

Menschenrechtler haben die Zerstörung von Häusern und Wohnungen palästinensischer Attentäter immer wieder als Kollektivstrafe kritisiert. Israel sieht in der Praxis jedoch eine Abschreckung potenzieller weiterer Täter.

dpa

Die sogenannte Telemedizin könnte in Deutschland zu einem wesentlichen Bestandteil der medizinischen Versorgung in ländlichen Regionen werden. In mehreren Bundesländern laufen derzeit Pilotprojekte, die vor allem in Gebieten mit geringer Ärztedichte helfen können.

15.08.2016

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beginnt nach einem dreiwöchigen Sommerurlaub wieder die reguläre Arbeit in Berlin. Heute tagen Präsidium und Bundesvorstand der CDU.

15.08.2016

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu wirft der Europäischen Union "Türkei-Feindlichkeit" vor.

Der "Bild"-Zeitung sagte Cavusoglu: "Wir haben uns wie kaum ein anderes Land angestrengt, alle Bedingungen für den EU-Beitritt zu erfüllen.

15.08.2016