Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Junge Frau in Wiesbadener Asylbewerberheim getötet

Kriminalität Junge Frau in Wiesbadener Asylbewerberheim getötet

In einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesbaden ist eine Asylbewerberin getötet worden. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen von einer Beziehungstat aus. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Abstimmung in Athen über Milliardenhilfen
Nächster Artikel
Nordkorea droht wegen Manöver mit gnadenlosen Schlägen

In einer Asylbewerber-Unterkunft in Wiesbaden ist eine junge Frau getötet worden.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Wiesbaden. r. Zur Todesursache wurden zunächst keine Angaben gemacht. Die 23-Jährige aus Eritrea lebte in dem Wohnheim, in dem rund 260 Bewohner unterschiedlichster Nationalitäten untergebracht sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
080ea0b6-df2f-11e6-9021-281f583ae264
Donald Trump – der Tag der Amtseinführung

Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald Trump übernimmt von Barack Obama das Weiße Haus. Washington ist am Inauguration-Day im Ausnahmezustand.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?