Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kabinett: Merkel aus Urlaub zurück

Kabinett Kabinett: Merkel aus Urlaub zurück

Nach drei Wochen Urlaub kehrt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute wieder an den Kabinettstisch zurück. Wegen der Terroranschläge in Bayern hatte Merkel ihren Urlaub Ende Juli unterbrochen, um ihre Reaktion auf die Anschläge und ihr weiteres Vorgehen in der Flüchtlingspolitik zu erläutern.

Voriger Artikel
Ban lässt Vorwürfen gegen Südsudan-Blauhelme untersuchen
Nächster Artikel
Auf noch härterem Kurs: Trump baut sein Wahlkampfteam um

Bundeskanzlerin Merkel und Bundeswirtschaftsminister Gabriel während der Kabinettssitzung.

Quelle: Kay Nietfeld

Berlin. Das Kabinett befasst sich in seiner Sitzung mit einem Aktionsplan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) für einen sicheren Umgang mit Arzneimitteln. In Zukunft sollen Patienten, die mehr als drei verordnete Präparate einnehmen, Anspruch auf einen Medikationsplan durch einen Arzt bekommen, zunächst auf Papier. Von 2018 an soll der Medikationsplan dann elektronisch von der Gesundheitskarte abrufbar sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
a6adb060-df45-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Wer kommt auf die Regierungsbank?

Ein Minderheitskabinett – eine Chance für CDU und CSU? Da die Kanzlerin versprochen hat, es sollten im gleichen Maße Männer wie Frauen berücksichtigt werden und auch die unterschiedlichen Regionen in der Republik bedacht werden, muss eine Unions-Regierung fein austariert sein. So könnte eine Unions-Minderheitsregierung aussehen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?