Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Klare Mehrheit in Serbien für Bund mit Russland

International Klare Mehrheit in Serbien für Bund mit Russland

Die Bürger des EU-Kandidaten Serbien befürworten mit großer Mehrheit Anlehnung an Russland. Über 61 Prozent stimmten bei einer von der Zeitung "Politika" veröffentlichten repräsentativen Umfrage für einen "Bund mit Russland".

Voriger Artikel
Reservistenverband will Freiwilligendienst für Migranten
Nächster Artikel
Bericht: Maaßen stellt Anzeige wegen Geheimnisverrats

Putin-freundliches Plakat am Flughafen von Belgrad.

Quelle: Thomas Brey/Archiv

Belgrad. Demgegenüber sprachen sich nur rund 44 Prozent für den Beitritt ihres Landes zur EU aus. Medien und Politik in Serbien erwarten, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in der kommenden Woche grünes Licht zur Eröffnung des ersten Kapitels der Beitrittsverhandlungen gibt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht für alle Länder des westlichen Balkans eine EU-Beitrittsperspektive. "Bei allen Schwierigkeiten, die wir noch haben, gibt es Fortschritte", sagte Merkel vier Tage vor ihrer Reise nach Albanien, Serbien und Bosnien-Herzegowina in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Nur durch die Beitrittsperspektive ließen sich auch die Konflikte zwischen den Ländern lösen.

Merkel reist am Mittwoch für zwei Tage auf den Balkan. Thema ihrer Gespräche dürfte auch der starke Zuzug von Asylbewerbern aus der Region nach Deutschland sein. Merkel kündigte an, dass sie bei ihrem Besuch auch die schwierige Lage der Roma zur Sprache bringen wolle, die immer noch unter teils erheblichen Diskriminierungen zu leiden hätten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
f4f2a5c0-cdd7-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das waren die American Music Awards 2018

Preise für Bruno Mars, Comeback für Selena Gomez und eine Ehrung Soul-Diva Diana Ross: Mit einer starbesetzten Gala sind in Los Angeles die American Music Awards verliehen worden.

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?