Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Krankenhausgesellschaft: Kliniken fehlen über drei Milliarden Euro
Nachrichten Politik Krankenhausgesellschaft: Kliniken fehlen über drei Milliarden Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 31.01.2014
Die Deutsche Krankenhausgesellschaft prangert die Unterfinanzierung der Kliniken an. Quelle: Angelika Warmuth
Berlin

Das Geld fehlt etwa für die Gebäude und die Geräte. DGK-Hauptgeschäftsführer Georg Baum sagte, die Länder stellten 2,72 Milliarden Euro an Investitionsmitteln bereit. Dies liege weit unter dem Niveau, das notwendig wäre, die Kliniken auf einem modernen Stand zu halten.

Zwar seien die Mittel 2013 um 110 Millionen Euro erhöht worden. "Notwendig wären nach Einschätzung aller Experten mindestens sechs Milliarden Euro", betonte er aber. "Jedes Jahr fehlen somit weit über drei Milliarden Euro." Hintergrund ist, dass die Länder für diese Mittel zuständig sind; den laufenden Betrieb bezahlen im wesentlichen die Krankenkassen.

dpa

Die US-Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für den mutmaßlichen Bombenleger beim Marathon in Boston, Dschochar Zarnajew. "Nach Abwägung der relevanten Tatsachen, der anzuwendenden Gesetze und der Eingaben der Verteidigung habe ich entschieden, dass die USA in diesem Fall die Todesstrafe beantragen werden", teilte Justizminister Eric Holder am Donnerstag in Washington mit.

30.01.2014

Washington (dpa)- US-Präsident Barack Obama will die Spannungen mit Deutschland und anderen Ländern wegen des Überwachungsskandals rasch abbauen. Washington "arbeitet sehr entschlossen" über diplomatische Kanäle daran, "die Besorgnis dieser Länder anzusprechen", sagte Regierungssprecher Jay Carney nach Poolberichten vor Journalisten.

30.01.2014

Der Machtkampf in der Ukraine tobt trotz neuer Zugeständnisse der Führung ungebrochen weiter. Die Opposition weigert sich, besetzte Gebäude zu verlassen und ignoriert damit die Bedingungen einer Amnestie für festgenommene Demonstranten.

30.01.2014