Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Länder wollen NPD-Verbotsantrag bis Jahresende einreichen

Bundesländer Länder wollen NPD-Verbotsantrag bis Jahresende einreichen

Noch in diesem Jahr wollen die Bundesländer ihren NPD-Verbotsantrag in Karlsruhe einreichen. Die endgültigen Abstimmungen seien voraussichtlich Ende November abgeschlossen.

Voriger Artikel
Einspruch gescheitert: Lebenslange Haft für Bo Xilai
Nächster Artikel
EU-Gipfel schiebt Entscheidungen zu Flüchtlingspolitik auf

Aktenordner zum NPD-Verbotsantrag im Jahr 2001: Damals stelllte das Bundesverfassungsgericht das Verfahren ein.

Quelle: Tim Brakemeier/Archiv

Heidelberg. Das sagte Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) zum Abschluss der Ministerpräsidentenkonferenz in Heidelberg. Bundesregierung und Bundestag planen bislang keinen eigenen Antrag vor dem Bundesverfassungsgericht.

Ob sich der Bund unter einer neuen Regierung dem Antrag doch noch anschließen werde, könne er nicht beurteilen, sagte Kretschmann. Der Alleingang des Bundesrats sei aber "durchaus ausreichend".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
2a57f9a0-b25c-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Ein ausgezeichneter Bösewicht

Christoph Waltz ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler weltweit. Vor allem seine fiesen Rollen brachten dem Österreicher Ruhm und Ehre ein.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?