Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Mehr Stellen für die Bundespolizei gefordert

Terrorismus Mehr Stellen für die Bundespolizei gefordert

Für Terrorbekämpfung und innere Sicherheit muss nach Ansicht von Koalitionspolitikern deutlich mehr Geld ausgegeben werden. 3000 neue Stellen bei der Bundespolizei könnten nur der Anfang sein, sagte der SPD-Haushaltspolitiker Johannes Kahrs der "Welt".

Voriger Artikel
Studie: Kein ausreichender Terror-Schutz für Kernkraftwerke
Nächster Artikel
Israelischer Soldat tötet verletzten Palästinenser

Nach den Anschlägen in Brüssel hat die Bundespolizei ihre Präsenz an deutschen Flughafen verstärkt.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
ff6d72fe-6e0b-11e7-85c5-6f1c61e47fc4
William und Kate in Hamburg

Mit dem ICE geht es für die Royals von Heidelberg nach Hamburg. Am Freitag besuchen William und Kate das neue Wahrzeichen der Stadt – die Elbphilharmonie.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr