Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Merkel und Obama besuchen vor G7-Start Alpendorf
Nachrichten Politik Merkel und Obama besuchen vor G7-Start Alpendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:55 07.06.2015
Die Dorfkirche der Gemeinde Krün. Kanzlerin Merkel und US-Präsident Obama besuchen den kleinen Ort um sich mit Bürgern auszutauschen. Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
Elmau

Zum Schutz des Gipfels sind mehr als 20 000 Polizisten in Südbayern im Einsatz.

Gastgeberin ist Bundeskanzlerin Merkel. Deutschland will das Treffen in den Alpen nutzen, um Fortschritte beim Klimaschutz zu erzielen.

Vor dem Beginn des Gipfels besucht Merkel gemeinsam mit US-Präsident Barack Obama den kleinen Ort Krün. Dort ist auch eine Begegnung mit Bürgern geplant.

Auf der Agenda des G7-Gipfels stehen neben dem Ukraine-Konflikt auch die Lage der Weltwirtschaft und globale Herausforderungen. Der Bürgerkrieg in Syrien sowie die Finanzprobleme Griechenlands dürften ebenfalls ein Thema sein. Der russische Präsident Wladimir Putin war wegen der Annexion der Krim im vergangenen Jahr aus der G8 ausgeschlossen worden.

Der Gipfelort selbst ist weiträumig abgesperrt. An einer weitgehend friedlichen Demonstration in Garmisch-Partenkirchen in der Nähe von Elmau hatten am Samstag nach Polizeiangaben Tausende Gipfelgegner teilgenommen.

dpa

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eröffnen offiziell das neue Bonner Kongresszentrum. In dem Gebäudekomplex im ehemaligen Regierungsviertel werden künftig die Vereinten Nationen Konferenzen abhalten.

07.06.2015

Ein heftiges Gewitter mit Sturzregen hat am Abend die Protestaktionen der G7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen durcheinandergebracht. Die Abschlusskundgebung im Ortskern wurde vorzeitig beendet.

06.06.2015

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat am früheren Schauplatz der Nürnberger NS-Prozesse ein Fortbildungsinstitut für Juristen aus Krisenstaaten eröffnet.

06.06.2015
Anzeige