Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Mindestens 39 Tote nach Luftangriff auf Schulbus
Nachrichten Politik Mindestens 39 Tote nach Luftangriff auf Schulbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 09.08.2018
Bei einem Luftangriff im Jemen wurden mindestens 39 Menschen getötet (Symbolbild) Quelle: AP
Sanaa

Mounir al Motassadeq war der erste, dem im Zusammenhang mit den Terroranschlägen des 11. September 2001 der Prozess gemacht wurde. Jetzt soll der 44-Jährige, der in Hamburg eine 15-jährige Haftstrafe verbüßt, freikommen.

09.08.2018

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel so groß, dass regelmäßig Unterricht ausfällt. Lehrerverbände, Schüler und Eltern sind alarmiert.

09.08.2018

Für 37 Euro nach Mallorca? Die ganze Flugbranche stößt in diesem Sommer an die Grenzen. Verspätungen und Ausfälle führen zu Chaos auf den Flughäfen. Das muss aber nicht das Ende des Billigfliegens bedeuten, meint Jörg Kallmeyer

09.08.2018