Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Minister Müller: Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen

Migration Minister Müller: Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen

EU-Länder, die keine Flüchtlinge aufnehmen, sollten nach dem Willen von Entwicklungsminister Gerd Müller Geld in einen Fonds einzahlen. "Das ist das Minimum", sagte der CSU-Politiker im ZDF-"Morgenmagazin".

Voriger Artikel
"Tornados" starten - Linke-Gutachten gegen Syrien-Einsatz
Nächster Artikel
Moskau weist türkischen Vorwurf "ethnischer Säuberung" zurück

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert, dass jene EU-Länder in einen Fonds einzahlen, die keine Flüchtlinge aufnehmen wollen. «Das ist das Minimum», sagte er.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
35bbb016-72c4-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Ganz schön abgehoben – William, Kate und die Kinder

Beim ihrem Deutschland-Besuch war der Besuch des Airbus-Werks bei Hamburg fester Programmpunkt. Natürlich wurde der Hubschrauber, den Papa William fliegt, gründlich inspiziert.

Wie gefällt Ihnen die Kreiselkunst?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr