Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 19 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Möglicher US-Präsidentschaftskandidat Jeb Bush in Berlin

Parteien Möglicher US-Präsidentschaftskandidat Jeb Bush in Berlin

Der mögliche US-Präsidentschaftskandidat Jeb Bush wird heute bei einer großen Wirtschaftskonferenz in Berlin erwartet. Der Republikaner und Ex-Gouverneur von Florida, dessen Bewerbung für das Weiße Haus in Kürze offiziell bekanntgegeben werden soll, will eine Rede zu außen- und wirtschaftspolitischen Themen halten.

Voriger Artikel
Pharma-Verband: Arzneimittelausgaben stark gestiegen
Nächster Artikel
Baden-Württemberg droht mit Klage gegen Länderfinanzausgleich

Gelingt ihm das Weiße-Haus-Triple für die Bush-Familie? Jeb Bush, republikanischer Präsidentschaftsbewerber in spe, wird bei seinem Berlin-Besuch der rote Teppich ausgerollt.

Quelle: Pete Marovich/Archiv

Berlin. n. Veranstalter ist der CDU-nahe Wirtschaftsrat.

Bush will sich auch mit Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) treffen. Am Rande des Kongresses könnte es zudem zu einer Begegnung mit Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel kommen. Kritik, Berlin mische sich so indirekt in den aufziehenden US-Vorwahlkampf ein, hatte die Bundesregierung zurückgewiesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
dc8b075c-449d-11e7-b210-70a825283a04
Die besten Zitate von Frank Underwood

Klicken Sie hier, um die besten Zitate von Frank Underwood (Kevin Spacey) aus der Serie „House of Cards“ zu lesen.

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr