Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obama bestätigt Tod von Talibanführer Mullah Mansur

Konflikte Obama bestätigt Tod von Talibanführer Mullah Mansur

US-Präsident Barack Obama hat den Tod des Taliban-Anführers Mullah Achtar Mansur bestätigt, der bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan getötet wurde.

Voriger Artikel
Merkel berät mit Vertretern der Zivilgesellschaft Lage in Türkei
Nächster Artikel
Seehofer legt im Unionsdisput um Strauß-Leitsatz nach

Mansur kam bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan ums Leben.

Quelle: Afghan Taliban Militants /Archiv

Washington. Obama sprach in einer am Montag vom Weißen Haus herausgegebenen Erklärung von einem "wichtigen Meilenstein in unseren Anstrengungen, Frieden und Wohlstand nach Afghanistan zu bringen."

Obama rief die radikalislamischen Taliban zu Verhandlungen mit der afghanischen Regierung auf. Die USA stünden weiter an der Seite der Einheitsregierung von Präsident Aschraf Ghani. Washington werde weitere Schritte gegen extremistische Netzwerke unternehmen, die die USA bedrohten.

Mansur kam bei einem US-Drohnenangriff in der pakistanischen Provinz Baluchistan ums Leben. Die US-Verteidigungsminister gab den Angriff bereits am Samstag bekannt, hielt sich aber mit einer Einschätzung zurück. Der afghanische Geheimdienst NDS, Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah und der afghanische Botschafter in Pakistan bestätigten den Tod von Mansur am Sonntagnachmittag per Kurznachrichtendienst Twitter.

Laut US-Verteidigungsministerium hatten mehrere Drohnen das Auto des Talibanchefs am Samstagnachmittag in einem entlegenen Gebiet nahe der Stadt Nushki südwestlich von Quetta mit Raketen beschossen. Mansur hatte Mitte 2015 offiziell die Führung der Taliban übernommen. Danach begannen interne Machtkämpfe. Wer nun Mansurs Führungsposition übernehmen wird, ist nicht klar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
54954a26-29de-11e7-9327-a307594c6a64
Dafür sparen die Deutschen

Die Deutschen gelten gemeinhin als Sparfüchse. Wofür die Bundesbürger ihr Erspartes ausgeben, hat das Marktforschungsunternehmen Kantar TNS mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr