Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Polizeigewerkschaft warnt vor "No-Go-Areas" im Ruhrgebiet
Nachrichten Politik Polizeigewerkschaft warnt vor "No-Go-Areas" im Ruhrgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 30.06.2015
Nach Ansicht der Polizei darf das Problem von «No-Go-Areas» nicht länger verdrängt werden. Quelle: Friso Gentsch / Archiv
Anzeige
Düsseldorf

n.

Zuletzt hätten am Montag in Duisburg-Marxloh Angehörige einer Großfamilie zwei Polizisten angegriffen und verletzt, sagte ein Gewerkschaftssprecher in Düsseldorf. Die Polizeiwachen dürften in diesen Stadtteilen nicht regelmäßig im Jahresverlauf ausgedünnt werden.

dpa

Dänemarks neue Regierung treibt ihre Pläne für schärfere Kontrollen an den dänischen Grenzen zügig voran. Auf ständige Grenzkontrollen, wie sie die Dänische Volkspartei fordert, wollen die Liberalen aber verzichten.

30.06.2015

Jedes zehnte Kind weltweit wächst in einem Kriegsgebiet auf. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) rechnet in seinem Bericht "Kinder zwischen den Fronten" vor, dass derzeit rund 230 Millionen Kinder in ihren prägenden Lebensjahren Unsicherheit, Hass und Gewalt erleben.

30.06.2015

Die große Koalition hat die Entscheidung über die geplanten Regelungen für das umstrittene Gas-Fracking auf die Zeit nach der Sommerpause verschoben. "Es ist notwendig sich für die Klärung der zentralen Fragen noch etwas Zeit zu nehmen.

30.06.2015
Anzeige