Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Prozess gegen Muslimbrüder: Gericht legt Fall nieder

Prozesse Prozess gegen Muslimbrüder: Gericht legt Fall nieder

Im Prozess gegen die Führungsriege der Muslimbrüder in Ägypten hat das Gericht den Fall überraschend niedergelegt. In einer Erklärung deuteten die Richter Befangenheit an, ohne dies weiter zu erläutern.

Voriger Artikel
15 Monate Haft wegen Facebook-Kommentars in Vietnam
Nächster Artikel
Russland droht der Ukraine wegen unbezahlten Gasrechnungen

Mohammed Badie ist Chef der ägyptischen Muslimbruderschaft.

Quelle: Str

Kairo. Der Prozess muss nun von einer anderen Kammer des Strafgerichts verhandelt werden.

Das Oberhaupt der Muslimbruderschaft, Mohammed Badie, seine Stellvertreter Chairat al-Schater und Mohammed Raschad Bajumi sowie 33 weitere führende Mitglieder hätten am Dienstag erstmals vor Gericht erscheinen sollen.

Die Anklage wirft ihnen vor, zur Tötung von neun Menschen angestiftet zu haben, die im Juni vor dem Hauptquartier der Muslimbrüder in Kairo demonstriert hatten.

Der Prozess war Ende August formell eröffnet, aber umgehend vertagt worden. Die Hauptangeklagten waren dem Gericht aus "Sicherheitsgründen" nicht vorgeführt worden.

Seit der Entmachtung des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär im Juli dieses Jahres ist praktisch die gesamte Führung der Muslimbruderschaft verhaftet worden. Gegen Mursi soll am 4. November ein Strafverfahren beginnen, mit einer ähnlichen Anklage wie gegen die Führer der Bruderschaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
3c00d190-83d6-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Terror in Spanien

Binnen weniger Stunden kam es in Spanien zu zwei Terroranschlägen. In Barcelona rissen Attentäter mit einem Kleinlastwagen mindestens 13 Menschen in den Tod, über 100 wurden verletzt. Im Badeort Cambrils erschoss die spanische Polizei fünf mutmaßliche Terroristen.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr