Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Putin trifft Hollande, Obama, Merkel und Cameron

Konflikte Putin trifft Hollande, Obama, Merkel und Cameron

Erstmals seit dem umstrittenen Anschluss der Schwarzmeerhalbinsel Krim an Russland im März trifft Kremlchef Wladimir Putin heute zu Gesprächen mit westlichen Staats- und Regierungschefs in Europa ein.

Voriger Artikel
Generalbundesanwalt erwägt Vernehmung Snowdens
Nächster Artikel
G7-Politiker: Keine Zukunft für Assad nach "Scheinwahl"

Die Staats- und Regierungschefs der G7 werfen Wladimir Putin vor, gezielt an der Destabilisierung der Ukraine mitzuwirken.

Quelle: Mikhail Metzel/Ria Novosti/Archiv

Paris/Berlin. Frankreichs Präsident François Hollande empfängt Putin in Paris zu einem Abendessen.

Ebenfalls in der Hauptstadt ist am selben Abend ein privates Dinner Hollandes mit US-Präsident Barack Obama vorgesehen. Hauptthema dürfte jeweils die Ukraine-Krise sein.

Alle drei Politiker treffen sich tags darauf wieder: bei den Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie. Zur zentralen Feier werden am Freitag insgesamt rund 20 Staats- und Regierungschefs an der Nordküste Frankreichs erwartet, darunter auch der britische Premierminister David Cameron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Beide wollen ebenfalls bilateral mit Putin sprechen.

Bereits am Donnerstagabend empfängt Merkel nach ihrer Rückkehr vom Brüsseler G7-Gipfel den neu gewählten ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zu einem Abendessen im Berliner Kanzleramt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
f9e127f6-e3bb-11e7-ae3e-e614f431897d
Chaos nach Stromausfall am Flughafen in Atlanta

Nach dem Brand in den elektrischen Anlagen des Hartsfield-Jackson Airport in Atlanta hat ein Stromausfall den Flugbetrieb zum Erliegen gebracht. Tausende Passagiere saßen über Stunden hinweg im Dunkeln fest.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?