Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Gabriel zu Maas: „Er wird das exzellent machen“
Nachrichten Politik Gabriel zu Maas: „Er wird das exzellent machen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 09.03.2018
Heiko Maas, SPD, Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz soll Außenminister werden. Quelle: imago/photothek
Berlin

Das Wichtigste in Kürze:

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird die Bundesregierung verlassen. Das teilte er am Donnerstag via Twitter mit.

• Bundesumweltministerin Barbara Hendricks wird nicht ins neue Kabinett einziehen.

Katharina Barley soll das Arbeits- und Sozialministerium übernehmen.

• Die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey soll Familienministerin werden.

  • 08.03.18 17:02
    Olaf Scholz und Andrea Nahles wollen am Freitag um 10.00 Uhr im Willy-Brandt-Haus vor die Presse treten und die Minister offiziell bekanntgeben.
  • 08.03.18 15:42
    Am Freitag kommt der Landesvorstand der Hamburger SPD zusammen, um über die Auswirkungen der Berliner Kabinettsbildung auf die Hansestadt zu beraten. Nach der Sitzung wird Bürgermeister und SPD-Landeschef Olaf Scholz vermutlich seinen Wechsel als Finanzminister nach Berlin verkünden. Für den 24. März ist ein SPD-Landesparteitag angesetzt, bei dem über die Scholz-Nachfolge abgestimmt werden soll.
  • 08.03.18 14:53
    Erstmals nimmt die SPD offiziell Stellungen zu den bisher bekannt gewordenen Informationen. „Es wird viel spekuliert, aber eine Reihe von Gesprächen stehen noch aus“, sagte ein Parteisprecher. Olaf Schulz und Andrea Nahles wollen die fertige Liste am Freitagmorgen vorstellen. Damit beantwortete der Sprecher auch die kritische Frage, die Juso-Chef Kevin Kühnert auf Twitter stellte.
  • 08.03.18 14:05
    Der scheidende Außenminister Sigmar Gabriel sieht in dem bisherigen Justizminister Heiko Maas einen sehr guten Nachfolger. „Er wird das exzellent machen“, sagte Gabriel am Donnerstag bei seinem letzten öffentlichen Auftritt als Minister im Auswärtigen Amt.
  • 08.03.18 13:31
    Der bisherige Justizminister Heiko Maas (SPD) soll in der neuen Bundesregierung als Nachfolger von Sigmar Gabriel Außenminister werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Parteikreisen in Berlin. Zuvor hatte „Spiegel Online“ darüber berichtet.
  • 08.03.18 11:30
    Nach den bisherigen Informationen der Deutschen Presse-Agentur könnte die bisherige Familienministerin Katarina Barley das Arbeits- und Sozialministerium übernehmen.
  • 08.03.18 11:25
    Die Bezirksbürgermeisterin des Berliner Stadtteils Neukölln, Franziska Giffey, soll die neue Bundesfamilienministerin werden.
  • 08.03.18 10:35
    Auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks wird der neuen Regierung von Union und SPD nicht mehr angehören. Sie sei „dankbar“, dass sie die letzten vier Jahre als Bundesumwelt- und Bauministerin dem Land, seinen Menschen und ihrer Partei habe dienen dürfen, sagte sie der „Rheinischen Post“. Sie gehe „mit einem guten Gefühl“ aus dem Amt.
  • 08.03.18 09:15
    Sigmar Gabriel wird nicht ins nächste Kabinett einziehen. Via Twitter gab der bisherige Außenminister eine Erklärung bekannt.
Tickaroo Liveblog Software

Von RND/dpa/mkr/dk

Politik Demografischer Wandel - Angst vor Überalterung nimmt zu

Die meisten Bundesbürger finden, dass die Politik mehr tun muss, um die Risiken einer überalterten Gesellschaft zu begrenzen. 65 Prozent fürchten sich vor den Folgen des demografischen Wandels. Die Mehrheit zieht daraus die Konsequenz, länger arbeiten zu wollen.

08.03.2018

Das Kabinett der Großen Koalition nimmt Form an. Die Unions-Minister stehen schon fest. Jetzt wurde bekannt, dass Franziska Giffey für die SPD Familienministerin werden könnte.

08.03.2018

Stickoxid ist gefährlich: Das Umweltbundesamt hat herausgefunden, dass Millionen Menschen in Deutschland durch das Einatmen des Gases krank werden, Tausende sterben. Die tatsächliche Zahl dürfte noch höher sein.

08.03.2018