Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Schlagartiger Anstieg von Migranten in Griechenland
Nachrichten Politik Schlagartiger Anstieg von Migranten in Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 30.08.2016
Ostküste von Lesbos. Quelle: Alexia Angelopoulou/Archiv
Anzeige
Athen

Das ist die größte Zahl von Flüchtlingen und anderen Migranten, die seit Inkrafttreten des EU-Flüchtlingsabkommens mit der Türkei Anfang April an einem Tag registriert worden ist. In den vergangenen sieben Tagen zuvor waren es durchschnittlich 74 Menschen.

"Wir beobachten das Phänomen und stehen in engem Kontakt mit den türkischen Behörden", hieß es aus Kreisen des Stabes. "Hoffentlich hängt das mit dem guten Wetter zusammen und es ist kein Zeichen seitens der Türkei", sagte ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur.

dpa

In Berlin ist schon länger darüber diskutiert. Nun, kurz vor der Wahl zum Abgeordnetenhaus, ist soweit: Die Polizisten in der Hauptstadt werden mit Elektroschockwaffen ausgestattet. Noch sind die Waffen nicht ausgeliefert, Kritik an ihnen gibt es aber bereits.

30.08.2016

Es geht hoch her in der Koalition. Auslöser ist der Blockadevorwurf von SPD-Chef Gabriel an die Union in der Flüchtlingspolitik. Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende wirft ihre Schatten voraus.

30.08.2016

Riesenkrach in der Koalition: Nachdem der SPD-Chef dem Partner Blockade in der Migrationspolitik vorgeworfen hat, keilt die Union zurück. Die CDU erinnert Gabriel im TTIP-Streit an seinen Amtseid.

29.08.2016
Anzeige