Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Seehofer erneuert Bedenken zu Russland-Sanktionen

International Seehofer erneuert Bedenken zu Russland-Sanktionen

Einen Monat vor seinem Besuch in Moskau hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer seine Bedenken zu den Wirtschaftssanktionen gegen Russland bekräftigt. "Die Sanktionen schaden der bayrischen Wirtschaft und auch der Landwirtschaft enorm", erklärte Seehofer in der "Bild am Sonntag".

Voriger Artikel
Scholz: Einigung zu Bund-Länderfinanzen im 1.Quartal möglich
Nächster Artikel
Flüchtlingsansturm auf Balkanroute hält an

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU).

Quelle: Sven Hoppe/Archiv

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
930d5724-e001-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Jahresrückblick

Die Bundestagswahl, G20, aber auch ein Martin-Luther-Zitat und viele mehr haben es ins Ranking geschafft. Das sind die häufigsten Google-Suchbegriffe der Deutschen.

Welche Version des Musikalischen Adventskalenders in Kremmen hat Ihnen besser gefallen?